Welche Auswirkungen ein Rundrücken auf innere Organe haben kann...

Von ästhetischen Gesichtspunkten mal abgesehen, kann ein Rundrücken auch einen großen Einfluss auf unsere inneren Organe haben.

Änderte sich die äußere Körperform, passen sich die Organe im Inneren an. Schon wenn sich die Lage des Zwerchfells dauerhaft nur wenige Millimeter verschiebt, hat das weit reichende Konsequenzen. Das Zwerchfell, der Motor unserer Atmung, liegt relativ waagrecht im Körper und trennt Bauchhöhle und Brusthöhle. Atmen wir ein, flacht das Zwerchfell ab und vergrößert den Brustraum. Atmen wir aus, entspannt sich das Zwerchfell. Haben sich nun Faszien (Weichteilkomponenten des Bindegewebes, die den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk durchdringen) auf der Vorderseite unseres Körpers verkürzt und ein Rundrücken ist entstanden, hat dieses tief gehende Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Das Zwerchfell verändert seine Lage im Körper und passt sich unserem Äußeren an. Das beeinträchtigt nachhaltig unsere Atmung. Arbeitet das Zwerchfell auf Grund seiner schlechten Lage unzureichend, wird unser Körper mangelhaft mit Sauerstoff versorgt. Ob Bewegung, Verdauung oder Denken - wer weniger Sauerstoff im Blut hat, leidet unter Leistungsmangel in allen Bereichen. Am Zwerchfell ist auch das Herz befestigt und wird von diesem bei jedem Ein- und Ausatmen mit bewegt. Ändert sich nun die Lage des Zwerchfells, muss das Herz mit, somit können auch "Herzprobleme" funktionell sein.

Über drei Faszien ist das Zwerchfell sogar mit der Schädelbasis verbunden, sowie an seiner Unterseite auch zwei wichtige Nierenfaszien abgehen. Auch der Magen und die Leber sind von unten mit dem Zwerchfell verbunden. Ebenso ist der Atemmuskel beiderseits an Lendenwirbeln befestigt und kann auch dort Probleme verursachen.

Wie wir sehen, hat eine Veränderung unserer scheinbar nur äußeren Körperhülle weit reichende Konsequenzen auf unsere gesamte Leistungsfähigkeit unserer Gesundheit.

Gezielte Osteopathie mit Faszientechniken und spezielle Übungen können Sie sinnvoll unterstützen bei einem Rundrücken.

Ein Rundrücken ist eben viel mehr als nur ein runder Rücken...